Kielet

Programm

Die Seele Europas – Erleben von Grenzen
Jekaterinburg, 9. bis 12. Juli 2020

Programm herunterladen

Die Konferenz findet im Hotel AVS, Respublikanskaja uliza 1, Jekaterinburg statt.

Mittwoch, 8. Juli 2020
10 bis ca.19 Uhr Exkursion nach Nishnij Tagil (siehe Exkursionen)
Donnerstag, 9. Juli 2020
10.00 – ca. 14.00 Uhr Exkursion durch die Stadt Jekaterinburg und Besuch des Museums
für Steinschneide- und Juwelierkunst (siehe Exkursionen)
15.00 – 16.30 Uhr Anmeldung und Kaffee
16.45 – 18.00Uhr Eurythmischer Auftakt
Wilkommensgrüsse im Namen der Organisatoren von Jekaterinburg
Vortrag von Olga Kornienko
Ural: Grenze – Kreuzweg – Begegnung
18.15 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Hans Hasler
Europa vom Atlantik bis zum Ural: 11. Tagung “Die Seele Europas”
Freitag, 10. Juli 2020
9.00 Uhr Eurythmie: Grundstein-Meditation (siehe Eurythmie)
Impulsbeitrag:
Nodar Belkania
Grenzen erkennen, Grenzen anerkennen, Grenzen überwinden (deutsch)
anschliessend Gespräch im Plenum/td>
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00-12.45 Uhr Gespräch in kleinen Gruppen
13 Uhr Mittagessen
15.00-16.30 Uhr Künstlerische Aktivitäten und Gesprächsgruppen
16.30 Uhr Kaffeepause
17.00-18.00 Uhr Impulsbeitrag
Pjotr Abramov
Die Entwicklung der geistigen Synthese zwischen Ost und West.
Übersetzung von Dichtung im Lichte der Anthroposophie und Sprachforschung
anschliessend Gespräch im Plenum
18.15 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Eurythmieaufführung
“Kitesh” – eine russische Sage (siehe Eurythmie)
Samstag, 11. Juli 2020
9.00 Uhr Eurythmie: Grundstein-Meditation (siehe Eurythmie)
Impulsbeitrag:
Andrej Zhiltsov
Grenze als Berührung und Entfremdung. Motive zur Ost-West-Frage in Europa.
anschliessend Gespräch im Plenum
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00-12.45 Uhr Gespräch in kleinen Gruppen
13 Uhr Mittagessen
15.00-16.30 Uhr Künstlerische Aktivitäten und Gesprächsgruppen
16.30 Uhr Kaffeepause
17.00-18.00 Uhr Impulsbeitrag
Arie van Ameringen
Ich und das Überschreiten der Grenzen.
Die Herausforderung, heute ein Mensch zu sein
anschliessend Gespräch im Plenum
18.15 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Geselliger Abend mit Liedern, Volkstanz und anderem
Sonntag, 12. Juli 2020
9.00 Uhr Impulsbeiträge
Oleg Bogorjov
Erleben und Überwinden von Grenzen im Zeitalter der menschlichen Freiheit
anschliessend Gespräch im Plenum
Paul Mackay
Die Herausforderung Grenzen als Schwelle zu erleben
anschliessend Gespräch im Plenum
10.30-11.00 Uhr Kaffeepause
11.00-12.45 Uhr Schlussgespräch im Plenum
Eurythmischer Abschluss mit dem Grundsteinspruch (siehe Eurythmie)
13 Uhr Mittagessen
14 – ca. 18 Uhr Besuch des Ikonenmuseums Nevjansk (siehe Exkursionen)
Montag, 13. Juli 2020
10-ca. 19 Uhr Exkursion zum Naturpark Oleni Rutschi (siehe Exkursionen)

Alle Beiträge werden auf Deutsch, Russisch und Englisch übersetzt

Künstlerische Aktivitäten und Gesprächsgruppen
Freitag und Samstag 15.00-16.30
Gruppe 1
Nodar Belkania
Нодар Белкания
Grenzen erkennen, Grenzen anerkennen, Grenzen überwinden
deutsch und russisch
Границы познать, границы признать, границы преодолеть
русский и немецкии
Gruppe 2
Ольга Герасимова
и другие
Olga Gerasimova
und andere
Эвритмия: Воля – чувство – мышление” в Медитации Камня Основы
(пожалуйста взять с собой эвритмические тапочки и
текст медитации (смотри страницу Эвритмия)
русский и немецкий
Eurythmie: Wollen – Fühlen – Denken in der Grundsteinmeditation
(Eurythmieschuhe und Text der Meditation mitbringen. Nähere Angaben siehe Seite Eurythmie.)
Russisch und Deutsch
Gruppe 3
Ханс Хаслер
Hans Hasler
Эфирная география Европы
русский и немецкий
Äthergeografie Europas
Deutsch und Russisch
Gruppe 4
Елена Рынкова
Elena Rynkova
Эвритмия: «Душевный клад таится в сказках сих…» Работа со
сказками фрау Бальде из драм-мистерий Рудольфа Штайнера (смотри страницу Эвритмия)
русский и немецкий
Eurythmie: «Die Märchen sind ein wahrer Seelenschatz». Arbeit an den
Märchen von Frau Balde aus den Mysteriendramen von Rudolf Steiner. (Eurythmieschuhe mitbringen. Nähere Angaben siehe Seite Eurythmie.)
Deutsch und Russisch
Gruppe 5
Маргарита Петрова
Margarita Petrova
и другие
und andere
«Фантазия, а не фантастика» (смотри примечание внизу)
русский и немецкий
Fantasie, aber nicht Phantastik (siehe Anmerkung unten)
Deutsch und Russisch
Weitere Arbeitsgruppen werden noch angekündigt.
Additional groups will still be added.
Информация о дополнительных группах следует позже.

Примечание к группе 5: Как воплотить духовные переживания и задачи современности в формах современного искусства (на опыте работы группы проекта «Китеж, путь к самопознанию»). В ходе работы мастер-класса мы расскажем о создании сценария к проекту «Китеж, путь к самопознанию», о методах духовной работы, которые позволяют в совместной работе найти пути к воплощению духовной реальности и духовных задач современности в формах современного искусства. Маргарита Петрова (Санкт-Петербург), Ирина Лебедева (Санкт-Петербург), Рената Пфластерер (Германия)
Anmerkung zur Gruppe 5: Wie können geistige Erlebnisse und Aufgaben unserer Zeit in die Formen zeitgenössischer Kunst gegossen werden? Wir erzählen aus den Erfahrungen mit dem Projekt «Kitesh ─ ein Weg zur Selbsterkenntnis», von den Methoden geistiger Arbeit, die in der Gemeinsamkeit des Bemühens einen Weg zur Vergegenwärtigung geistiger Realität in den Formen zeitgenössischer Kunst findet. Margarita Petrova (Sankt Petersburg), Irina Lebedeva (Sankt Petersburg, Renata Pflästerer (Deutschland).