Kielet

Die Seele Europas 2019

Den Herausforderungen Europas begegnen:
Ein Gleichgewicht zwischen Vielfalt, Solidarität und Einheit

23. – 25. August 2019 / Résidence Palace Brussels (B)

Nach neun Veranstaltungen der “The Soul of Europe” -Konferenzreihe, die in Amsterdam begann und durch Budapest, Prag, Danzig, Varna am Schwarzen Meer, Simeria in Rumänien, Lahti in Finnland, Kiew und Tbilissi in Georgien zog, wird Brüssel Gastgeber der zehnten Konferenz sein.

Das Hauptziel der Konferenz von Soul of Europe, die im politischen Herzen Europas stattfindet, ist der Austausch von Ansichten und Ideen über die wichtigen Herausforderungen, denen sich Europa – und insbesondere die Europäische Union (EU) – gegenübersieht, und eine gemeinsame Vision über die Mission und die Zukunft Europas.

Angesichts der Ereignisse in den letzten zehn Jahren scheint die Zukunft Europas und der EU noch nie so stark in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Menschen gerückt zu sein wie heute. Überwältigt von wiederkehrenden Wirtschaftskrisen, dem Zustrom von Flüchtlingen, Terrorismus, gestärktem nationalen Eigeninteresse und einer veränderten politischen Landschaft befindet sich Europa inmitten einer Reihe beispielloser sozialer Herausforderungen. Die Bemühungen der Europäischen Union, eine “immer enger werdende Union” aufzubauen, die auf der Solidarität ihrer Mitgliedstaaten beruht und unter dem Motto “In Vielfalt vereint” steht, werden ernsthaft in Frage gestellt. Angesichts dieser Ereignisse erscheint die Forderung nach sozialer Erneuerung, die auf den vor hundert Jahren von Rudolf Steiner vorgestellten Ideen zur Dreigliederung des sozialen Organismus beruht, relevanter denn je!

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung finden Sie ab ca. Ende März unter: www.soulofeurope2019.eu

Für die Vorbereitung,
Elly Beeren, Willem-Jan Beeren, Simone Cuomo, Mario Damen, Kees Lam