Kielet

Einladung

Die nächste Tagung ‘Die Seele Europas’ findet in Tbilissi, Georgien statt:
9.-12. Juli 2018
Europas Werte und die Kultur Georgiens

Nach acht Etappen der Tagung ‘Die Seele Europas’ von Amsterdam über Budapest, Prag, Danzig, Varna am Schwarzmeer, Simeria in Rumänien, Lahti in Finnland und Kiev folgt die neunte Tagung in Georgien. Was bedeutet Europa? ist es ein geographischer Begriff? oder ein kulturell-geistiges Ideal? Gerade in einem Land, das nach herkömmlicher Vorstellung nicht mehr Teil Europas ist, aber bereits in vorhistorischen Zeiten einen Beitrag zur Entstehung der europäischen Kultur geleistet hat und über eine uralte christliche Tradition verfügt, stellen sich solche Fragen.

Die Freunde in Georgien laden herzlich zu dieser Tagung ein und freuen sich auf rege Teilnahme aus vielen Ländern. Die Tagung beginnt am Montag, 9. Juli 2018, im Laufe des Nachmittags und dauert bis zum 12. Juli mittags. Vor und nach diesen Tagen werden Exkursionen angeboten, die es ermöglichen, einen Eindruck von Georgien zu erhalten.

Sie finden hier das vollständige Programm mit den Exkursionen sowie das Anmeldeformular. Beachten Sie auch den Aufsatz zur  Geschichte und Zielsetzung der Tagung “Die Seele Europas”.

im Namen der Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum
und der Anthroposophischen Gesellschaft in Georgien
Gerald Häfner, Nodar Belkania